BCTO Plannung 2 – Probe process

Home Forums Local Forums Europe Berlin, Germany BCTO Plannung 2 – Probe process

This topic contains 0 replies, has 1 voice, and was last updated by  Korey 8 months, 4 weeks ago.

  • Author
    Posts
  • #1873

    Korey
    Keymaster

    So sehe ich unsere “Cyclus” beziehungsweise Mitglied. Bei auftritt haben wir oft die Möglichkeit mit potential Mitglied zum binden. Durch das process vom Proben über Monaten oder jähren vielirren wir leute. Dan ist die frage, was können wir anders bei proben tun das es ist ein positiver teil vom die process?

    Ich habe schon ein paar tips bekommen vom Orchester Mitglied:

    Proben solte:
    Musikalische wirt haben:
    -nicht immer die gleichen repertory and gleiche tips
    -genug leute da das die musik klingt gute und wir können günstig ein gemeinsam Stil enwicklen.

    Problem zu losen:
    -wenn unsere proben sind nicht so effektiv, wir verlieren die Motivation, und und schließlich die Teilnahme
    -jeden vom uns ist wichtig in diese ziel. Wenn eins spät kommt, oder hat die musik nicht dabei, oder hat noch nicht geübt, hat das für all ein Effekt.
    -Organizatoriche leichtetkeit braucht schnell Rückmeldung. Wenn es dauert 3-4 tage um ein antwort üben ein potential Probezeit zu bekommen, or 2-3 Woche über ein potential auftritt, es macht die process schwer.

    Was gibt es sonnst? Wie losen wir Zusammen die Probleme? Ich freue mich auf Ihre Rückmeldung

You must be logged in to reply to this topic.